Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön B404 am Wochenende voll gesperrt
Region Plön B404 am Wochenende voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 03.07.2019
Von Silke Rönnau
Die B404 zwischen Klein Barkau und Nettelsee wird am 6. und 7. Juli jeweils von 7 bis 17 Uhr voll gesperrt.
Die B404 zwischen Klein Barkau und Nettelsee wird am 6. und 7. Juli jeweils von 7 bis 17 Uhr voll gesperrt. Quelle: Sven Tietgen
Anzeige
Nettelsee

Grund sind Brückenbauarbeiten, teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mit. Für die erforderliche Tiefgründung im Bereich des Mittelpfeilers muss die Bundesstraße aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität voll gesperrt werden. 

Lkw-Verkehr wird über Autobahnen umgeleitet

Der Lkw-Verkehr wird weiträumig über die Autobahnen A215 und A7 sowie die B205 umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Der PKW-Verkehr hat zusätzlich die Möglichkeit, ab Klein Barkau über die L49 nach Preetz, die B76 nach Plön und anschließend über die B430 nach Ascheberg und die L67 zur Anschlussstelle Nettelsee sowie in entgegengesetzter Richtung die Baustelle zu umfahren. Die Orte Kirchbarkau, Warnau, Barmissen und Postfeld sind für Anlieger zu erreichen.

Die Verkehrsführung wurde mit Polizei, Kreis, Buslinienbetreiber, Rettungsdienst, Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV bittet die Fahrer, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen und sich zum Schutz der Menschen auf der Baustelle rücksichtsvoll zu verhalten.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Plön Nach Vandalismus in Kita - Naturgruppe weiht Bauwagen ein
Nadine Schättler 03.07.2019
Astrid Schmidt 03.07.2019
Plön Fußball - Verbandsliga: - TSV Stein überraschte alle
Svenja Fojut 03.07.2019