Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Einsturzgefahr! Schuldach ist marode
Region Plön Einsturzgefahr! Schuldach ist marode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 04.07.2019
Von Silke Rönnau
Foto: Das Gerüst steht schon: Das Dach des Anbaus an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Preetz muss nach nur zehn Jahren erneuert werden.
Das Gerüst steht schon: Das Dach des Anbaus an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule muss nach nur zehn Jahren erneuert werden. Quelle: Silke Rönnau
Anzeige
Preetz

Ende Mai waren zwei 16-Jährige nachts auf das Dach der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule (THG) in Preetz geklettert. Einer von ihnen brach plötzlich durch die Holzbalken und stürzte in den darunterliegenden Klassenraum im ersten Stockwerk. Dort bot sich ein Bild der Zerstörung: In der Decke klaffte ein großes Loch, auf den Tischen, Stühlen und dem Fußboden lagen Teile der Holzkonstruktion.

Über das Dach in den Innenhof der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule

Immer wieder komme es vor, dass junge Täter über das Dach der einstöckigen Gebäude in den geschützten Innenhof klettern, klagt Schulleiter Daniel Kux über Vandalismus, zurückgelassene Flaschen und Scherben.

Bürgermeister Björn Demmin zeigte sich damals besorgt, dass ein Jugendlicher überhaupt durchbrechen konnte. Denn der zweistöckige Anbau an die THG war erst 2009 errichtet worden. „Und an der Stelle des Durchbruchs war das Dach tatsächlich zu weich, weicher jedenfalls, als es nach zehn Jahren sein dürfte“, berichtete er. Das Dach ist leicht angeschrägt und besteht aus Holzbohlen mit einer Kunststoffeindeckung. Das Obergeschoss des Anbaus wurde nach dem Unglück gesperrt.

Dach würde eine eventuelle Schneelast nicht tragen

Nun ergab die Untersuchung durch einen Statiker und Gutachter, dass das komplette Dach kurzfristig saniert werden muss, teilte die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend, Schulen, Soziales und Gleichstellung mit. „Das marode Dach würde aktuell eine eventuelle Schneelast nicht tragen und gegebenenfalls einstürzen, daher ist eine Sanierung noch im laufenden Haushaltsjahr bis zum Wintereinbruch dringend erforderlich“, hieß es in der Vorlage.

Zudem seien durch den Zustand des feuchten Daches Schimmelbefall und damit gesundheitliche Beeinträchtigungen nicht auszuschließen.

Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Preetz: Gefahr im Verzug

Da die Sanierungsarbeiten mehrere Wochen dauerten und damit eine Nutzung des Obergeschosses und eventuell auch des Erdgeschosses ausgeschlossen sei, müssten sie in den Sommerferien erfolgen. Die Herbstferien reichten dafür nicht aus. „Wegen der dringlichen Lage mit Gefahr im Verzug wird deshalb auf eine öffentliche Ausschreibung verzichtet und der Auftrag freihändig vergeben“, so Bürgermeister Björn Demmin.

Er beauftragte eine Preetzer Dachdeckerfirma mit der Sanierung. Der Gesamtaufwand inklusive der Kosten für die Statik wird auf 235.000 bis 240.000 Euro geschätzt und soll durch Einsparungen im Gesamthaushalt gedeckt werden. Der Ausschuss genehmigte die Eilentscheidung des Bürgermeisters einstimmig bei einer Enthaltung. „Es musste sofort gehandelt werden“, bestätigte Ausschussvorsitzender Kristian Klinck.

Statiker: Aufstockung um ein Geschoss nicht möglich

Die Hoffnung der Politiker, dass man den Anbau gleich um ein weiteres Geschoss aufstocken kann, um die Platznot an der THG zu lindern, erfüllte sich nach einer ersten vorläufigen Schätzung des Statikers nicht. Das sei nur mit erheblichem Kosten- und Zeitaufwand (mehrere Monate Planungs- und Bauzeit) möglich.

Um die zusätzliche Last eines Stockwerks inklusive einer Stahlbetondecke für die weitere Etage zu tragen, seien die vorhandenen Fundamente nicht ausreichend und müssten daher mit einem Gebäude-Überbau mit zusätzlichen Stützen verstärkt werden. „Bei der gegenwärtigen Unterrichtssituation der Schule und finanziellen Ausstattung des Schulträgers erscheint eine Realisierung daher derzeit undurchführbar“, so das Fazit des Bürgermeisters.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Dirk Schneider 03.07.2019
Plön Brückenbauarbeiten - B404 am Wochenende voll gesperrt
Silke Rönnau 03.07.2019
Plön Nach Vandalismus in Kita - Naturgruppe weiht Bauwagen ein
Nadine Schättler 03.07.2019