Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Nach Ultimatums-Ablauf droht GWH Klage
Region Plön

Heikendorf Hafensanierung: Initiative stellt GWH Ultimatum, Klage droht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 06.06.2021
Von Jürgen Küppers
Sie wollen nicht länger warten: Gerhard Grundl (li.) setzte das Verfahren eines Bürgerbegehrens jetzt in Gang, um die von den Gemeindewerken geplante Sanierung des Möltenorter Hafens zu verhindern. Unterstützt wird er dabei vom Vorsitzenden des Vereins „SOS Möltenorter Hafen“, Wolfgang Merkel (re.).
Sie wollen nicht länger warten: Gerhard Grundl (li.) setzte das Verfahren eines Bürgerbegehrens jetzt in Gang, um die von den Gemeindewerken geplante Sanierung des Möltenorter Hafens zu verhindern. Unterstützt wird er dabei vom Vorsitzenden des Vereins „SOS Möltenorter Hafen“, Wolfgang Merkel (re.). Quelle: jürgen Küppers
Heikendorf

Die Forderung der Initiative: Bis zum 10. Juni müsse das Kommunalunternehmen sämtliche Daten zu Kosten und Umfang seiner geplanten Hafensanierung (KN...

Wildtierheim Preetz - Vandalen legen Feuer an Vogelklappe
Signe Hoppe 06.06.2021
Hans-Jürgen Schekahn 06.06.2021