Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Nach Spendeneinbruch 2020 hofft der Volksbund auf Besserung
Region Plön

Kriegsgräber: Nach Spendeneinbruch 2020 hofft der Volksbund auf Besserung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 27.10.2021
Von Hans-Jürgen Schekahn
Sie bitten die Bevölkerung um Spenden für die Pflege von Kriegsgräbern (von links): Plöns Bürgermeister Lars Winter, Kreispräsident Stefan Leyk, Bürgervorsteherin Mechtilde von Waldersee, Volksbund-Kreisvorsitzender Peter Sönnichsen und MUS-Kommandeur Klaus Heermeier.
Sie bitten die Bevölkerung um Spenden für die Pflege von Kriegsgräbern (von links): Plöns Bürgermeister Lars Winter, Kreispräsident Stefan Leyk, Bürgervorsteherin Mechtilde von Waldersee, Volksbund-Kreisvorsitzender Peter Sönnichsen und MUS-Kommandeur Klaus Heermeier. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Kreis Plön

Im vergangenen Jahr schmolzen die Spendeneinnahmen beim Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wegen Corona heftig zusammen. Kreisvorsitzender Peter...

Jürgen Küppers 26.10.2021
Junge Frau in Plön vor Gericht - 9000 Euro Corona-Hilfen zu Unrecht kassiert
Hans-Jürgen Schekahn 26.10.2021
Nadine Schättler 26.10.2021