Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Lütjenburger Löwen in Spendenlaune
Region Plön Lütjenburger Löwen in Spendenlaune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 16.03.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Foto: Von der Jugendfeuerwehr bis zur Kirchengemeinde Lütjenburg: Der Lions Club schenkte ihnen 13300 Euro.
Von der Jugendfeuerwehr bis zur Kirchengemeinde Lütjenburg: Der Lions Club schenkte ihnen 13300 Euro. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Lütjenburg

Der Basar brachte in der Vergangenheit die größten Einnahmen. Weil der Aufwand und die Arbeit für die ehrenamtlichen Helfer aber enorm war, hatte der Club den Flohmarkt eingestellt. Stattdessen gab es im vergangenen Jahr erstmals ein Rock-Fest auf Gut Helmstorf. Und die Party schlug ein, wie Lions-Präsident Steffen Lohse bei der Spendenübergabe erklärte. 400 Gäste kauften Eintrittskarten und feierten mit. Das Ergebnis: ein „deutlicher“ fünfstelliger Betrag für die gemeinnützigen Zwecke. Rock ersetzt nun den Basar.

Unterstützung von 200 bis 3000 Euro

Und das eingenommene Geld verteilte der Club in Summen zwischen 200 und 3000 Euro an wohltätige Initiativen.

Hier einige Beispiele: Die Jugendfeuerwehr Lütjenburg steckt ihre Spende in ein Zeltlager auf Sylt, zu dem die 28 Jungen und Mädchen im Sommer aufbrechen. 

Der Förderverein des Förderzentrums im Otto-Mensing-Huus finanziert damit ein gesundes Frühstück für seine 40 Schüler. 

Der Tierschutzverein Plön unterhält in Lebrade ein Heim für herrenlose Tiere. Die Lütjenburger Löwen tun hier mit ihrer Spende etwas für kleine Verwandte: Das Außengehege für die Katzen erhält einen neuen Zaun.

Unter dem Dach der Diakonie und der Kirchengemeinde arbeitet ein „Montagsclub“ für Menschen mit Handicap. Sie freuen sich auf einen Ausflug, den sie dank der Spende unternehmen können.

Plön Weidezaunband aus Rixdorf - Nach 13 Jahren gibt es die erste CD
Anja Rüstmann 16.03.2019
Plön Vogelschutzgruppe Preetz - Wildtierheim kommt in Schwung
Signe Hoppe 16.03.2019
Michael Felke 15.03.2019