Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Neues Pflegeheim eröffnet
Region Plön Neues Pflegeheim eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 08.04.2019
Von Signe Hoppe
Foto:  Vom Restaurant aus haben Bewohner und Besucher einen Blick auf das Treiben auf dem Cathrinplatz.
Vom Restaurant aus haben Bewohner und Besucher einen Blick auf das Treiben auf dem Cathrinplatz. Quelle: hop
Anzeige
Preetz

Der erste Spatenstich für das Pflegeheim war Ende 2017 erfolgt. Jetzt halfen Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Angehörige den 42 Bewohnern im Haus am Kirchsee Umzugskartons zu packen und persönliche Sachen in ihr neues Zuhause zu tragen. Ein Umzugsunternehmen fuhr die Möbel. Viele Bewohner gingen zu Fuß hinüber in ihr neues Zuhause.

Zwei Bauten mit verglaster Brücke verbunden

Das Seniorenzentrum besteht aus zwei Baukörpern, die über eine verglaste Brücke miteinander verbunden sind – so blieb die Twiete von der Gasstraße zum Cathrinplatz erhalten. Sahnehäubchen sei die große Dachterrasse mit Restaurant für das tägliche Mittagessen, erklärte Barbara Kempe, Geschäftsführerin des Diakonischen Werks des Kirchenkreises Plön-Segeberg, welches die Einrichtung betreibt.

Neue Arbeitsplätze in Preetz geschaffen

Propst Erich Faehling verwies auf das Gesamtkonzept der Diakonie mit der Pflege aus einer Hand von der ambulanten Versorgung zu Hause, der Tagespflege und des betreuten Wohnens bis hin zur stationären Pflege und der hospizlichen Begleitung.
Durch den verregneten März dauern die Putzarbeiten an der Westseite des Gebäudes an. Mit dem Haus am Cathrinplatz wurden zusätzlich zu den bestehenden 52 Arbeitsplätzen zehn neue volle Stellen geschaffen.
Das alte Haus am Kirchsee wir im hinteren Teil grundsaniert – hier entstehen 20 Wohnungen für betreutes Wohnen. Die Tagespflege und die Gemeindebegegnungsstätte bleiben bestehen.

Hier sehen Sie Bilder vom neuen Pflegeheim am Cathrinplatz in Preetz.
Plön Fußball-Landesliga - Torfestival beim TSV Klausdorf
Michael Felke 08.04.2019
Sibylle Haberstumpf 08.04.2019
Sibylle Haberstumpf 07.04.2019