Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der B 76
Region Plön

Schwentinental: Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf der B 76 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 05.11.2021
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Polizei war am Freitag im Einsatz bei einem Unfall auf der B 76 in Höhe Reuterkoppel (Symbolfoto).
Die Polizei war am Freitag im Einsatz bei einem Unfall auf der B 76 in Höhe Reuterkoppel (Symbolfoto). Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Schwentinental

Eine schwerverletzte Frau und zwei Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Bundesstraße 76 in Höhe der Weinbergsiedlung. Nach Angaben der Polizei hielt gegen 12.38 Uhr ein Mercedes SUV auf der Straße, um abzubiegen. Eine 68-jährige Frau war in diesem Augenblick offenbar abgelenkt und fuhr mit ihrem Golf frontal in das andere Fahrzeug.

Alle drei Unfallbeteiligten im Krankenhaus

Die Unfallverursacherin erlitt dabei schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Die 84-jährige Fahrerin des Mercedes und ihre 62-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie kamen ebenfalls in eine Klinik.

Der Newsletter der Ostholsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus dem Kreis Plön. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Für die Bergungsarbeiten war die B 76 für eine halbe Stunde voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt. Es bildete sich ein langer Rückstau. Freie Fahrt hieß es wieder gegen 14 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich in der Station Schwentinental unter Tel. 04307/82360 zu melden.

Hans-Jürgen Schekahn 05.11.2021
Sven Tietgen 05.11.2021
Anja Rüstmann 05.11.2021