Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Warum Sonnenblumen die Hoffnung wecken
Region Rendsburg-Eckernförde

Aktion der Kirche in Osdorf: Wie Sonnenblumen die Hoffnung wecken sollen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 21.05.2021
Von Cornelia Müller
Die Kirchengemeinde in Osdorf verteilt ab Pfingsten Hoffnungsträgerbändchen. Die eingearbeiteten Sonnenblumensamen darf man mit der Banderole eingraben. Das Bändchen vergeht rückstandsfrei, wenn die Blumen später erblühen.
Die Kirchengemeinde in Osdorf verteilt ab Pfingsten Hoffnungsträgerbändchen. Die eingearbeiteten Sonnenblumensamen darf man mit der Banderole eingraben. Das Bändchen vergeht rückstandsfrei, wenn die Blumen später erblühen. Quelle: Thomas Heik
Osdorf

Die kleinen grünen Papierbänder fürs Handgelenk, die Pastor Thomas Heik und Vikarin Anika Tittes ab Pfingstsonntag, 23. Mai, im Gottesdienst verschenk...

Marc R. Hofmann 21.05.2021
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 20.05.2021
Eine Million Überschuss - Kronshagen: Haushalt deutlich verbessert
Florian Sötje 20.05.2021