Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Auto kommt von B77 ab und überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt
Region Rendsburg-Eckernförde Auto kommt von B77 ab und überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 04.10.2019
Von Thomas Paterjey
Die Feuerwehr musste die Frau aus dem Kleinwagen befreien. Sie wurde in eine Rendsburger Klinik gebracht.
Die Feuerwehr musste die Frau aus dem Kleinwagen befreien. Sie wurde in eine Rendsburger Klinik gebracht. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Alt Duvenstedt

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei in Fockbek geriet die 27-Jährige mit ihrem Auto zunächst nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam sie dann nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb im Graben liegen.

Die Feuerwehr musste die Frau aus dem Kleinwagen befreien. Sie wurde in eine Rendsburger Klinik gebracht.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 3000 Euro.

Die B77 war für den Rettungseinsatz kurzfristig gesperrt.

Weitere Nachrichten aus Rendsburg lesen Sie hier.

Standort in Jägerslust - Die Waldkita in Felde soll bleiben
Sven Janssen 04.10.2019
Bürger-Votum in Nortorf - Spannung vor dem Kesselhaus-Entscheid
Hans-Jürgen Jensen 04.10.2019
Rainer Krüger 04.10.2019