Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde 23 Schüler-Krimis aus dem Unterricht
Region Rendsburg-Eckernförde

Altholz: 23 Schüler-Krimis aus dem Unterricht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 05.06.2021
Von Rainer Krüger
Stolz zeigen die Siebtklässlerinnen Josephine Bohn (links) und Lesley Pearl Flotin das Buch „Altenholzer Abgründe“. Auf 28 Seiten stehen Kriminalgeschichten der 7b der Gemeinschaftsschule Altenholz. Deutschlehrer Sven Albers schließt damit eine Unterrichtseinheit mit den Teenagern ab.
Stolz zeigen die Siebtklässlerinnen Josephine Bohn (links) und Lesley Pearl Flotin das Buch „Altenholzer Abgründe“. Auf 28 Seiten stehen Kriminalgeschichten der 7b der Gemeinschaftsschule Altenholz. Deutschlehrer Sven Albers schließt damit eine Unterrichtseinheit mit den Teenagern ab. Quelle: Rainer Krüger
Altenholz

„Es ist das erste Krimi-Buch, das in der Schule enstand“, erklärt Deutschlehrer Sven Albers (63). 23 Geschichten stehen auf 27 Seiten. Und außerdem we...

Rainer Krüger 05.06.2021
Beate König 05.06.2021
Florian Sötje 05.06.2021