Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Auto überschlug sich auf A7
Region Rendsburg-Eckernförde Auto überschlug sich auf A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 17.05.2019
Foto: Fahrer und Beifahrerin mussten nach dem Unfall auf der A7 ins Krankenhaus gebracht werden. 
Fahrer und Beifahrerin mussten nach dem Unfall auf der A7 ins Krankenhaus gebracht werden.  Quelle: Boris Roessler/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Rendsburg

Von dort schleuderte er an die Mittelschutzplanke und überschlug sich anschließend mehrfach. Der 80 Jahre alte Fahrer und die 79-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. 

A7 war lange gesperrt 

Durch den Unfall und umfangreiche Untersuchungen wurde die A7 in Richtung Norden für mehrere Stunden vollgesperrt.

Von KN-online

Frank Scheer 17.05.2019
Tilmann Post 17.05.2019
Hans-Jürgen Jensen 17.05.2019