Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Aufwind dank neuer Aktivitäten
Region Rendsburg-Eckernförde Aufwind dank neuer Aktivitäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.06.2019
Von Cornelia Müller
Foto: Der Awo-Vorsitzende Wulf-Dieter Stark-Wulf mit dem Jubilar Jochen Habek sowie den Stellvertretern Hermann Becker und Jörg Weimer (von rechts).
Der Awo-Vorsitzende Wulf-Dieter Stark-Wulf mit dem Jubilar Jochen Habek sowie den Stellvertretern Hermann Becker und Jörg Weimer (von rechts).
Anzeige
Gettorf

Eines hat sich der Vorstand trotzdem vorgenommen: die Mitglieder besser zu informieren und noch mehr Aktive zu gewinnen. Mit neuen Aktivitäten hat der Ortsverein sein Profil 2018/19 geschärft. Dazu gehören die Fahrradtour für Mädchen, das monatliche Frauenfrühstück und der Chor, der sich donnerstags trifft.

Im hauptamtlichen Bereich kam das Projekt „Deine Zukunft ist grün“ hinzu. Schulabgänger sollen für „grüne Berufe“ begeistert werden. Bund und EU fördern die Aktion finanziell. Positiv nahmen die Mitglieder den Gemeindebeschluss für die Machbarkeitsstudie für ein Sozialzentrum im früheren Autohaus Kuntz auf. 

Für die 40-jährige Mitgliedschaft zeichnete der wiedergewählte Vorsitzende an dem Abend Jochen Habek aus Neuwittenbek aus. Habek gehörte auch immer zu den Aktiven. Ebenfalls 40 Jahre dabei sind Eugenie Kölln aus Gettorf sowie Gerda und Uwe Mangelsdorf aus Dänischenhagen. Sie konnten nicht an der Sitzung teilnehmen.

Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Gettorf ist bald 40 Jahre im Amt

Vor den Wahlen betonte Stark-Wulf, er trete 2019 letztmalig an. Der Gettorfer führt die Awo hier seit 1983. Er hatte damals auch die Initiative zur Wiedergründung des Ortsvereins ergriffen 2023 wird er 40 Jahre der Mann an der Spitze gewesen sein.

Auch Vize Hermann Becker aus Lindau wurde in seinem Amt bestätigt. Ganz neu ist ein weiteres Stellvertreteramt, das jetzt Jörg Weimer aus Schwedeneck übernahm. Beisitzer sind Jessika Drescher aus Rieseby und Attilla Midyatli aus Gettorf. Erfreut zeigte sich der aktive Ortsverein, dass erstmals auch Amtsvorsteher Jens Krabbenhöft (CDU) an der Versammlung am 14. Juni teilnahm.

Hier lesen Sie mehr Nachrichten aus der Region Eckernförde.

Wolfgang Mahnkopf 17.06.2019
Sorka Eixmann 17.06.2019
Dieter Behrens 17.06.2019