Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Die Schwebefähre steht wieder
Region Rendsburg-Eckernförde Die Schwebefähre steht wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 23.11.2015
Von Hans-Jürgen Jensen
Foto: Zurzeit leider nicht in Bewegung: Die Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal zwischen Rendsburg und Osterrönfeld.
Zurzeit leider nicht in Bewegung: Die Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal zwischen Rendsburg und Osterrönfeld. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Rendsburg/Osterrönfeld

Ein Techniker sei vor Ort und suche den Fehler, sagte WSA-Sprecher Matthias Visser am Sonntag gegen 17 Uhr. Seitdem steht die Fähre unbewegt auf der O...

Mehr zum Thema

Wer mit der Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal kommen will, muss immer öfter warten. Der Grund sind technische Probleme. Die Fährflotte kämpft mit ihrer alternden Substanz. Gleich mehrfach waren die Schiffe in Landwehr, Rendsburg, Burg und Brunsbüttel in den vergangenen Wochen von Ausfällen betroffen.

Frank Behling 11.11.2015

Für rund drei Stunden ist die Rendsburger Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal am Dienstagvormittag ausgefallen. Grund war eine Panne im Antrieb, der sich auf der Eisenbahnhochbrücke befindet.

Hans-Jürgen Jensen 13.10.2015

Die Schwebefähre zwischen Rendsburg und Osterrönfeld über den Nord-Ostsee-Kanal ist nach der ersten Fahrt an diesem Mittwoch kurzzeitig ausgefallen. Der Fahrkorb auf der Eisenbahnhochbrücke hat ein in der Nacht angebrachtes Gerüst berührt, sagte ein Sprecher. Die Fähre nahm am Vormittag wieder den Betrieb auf.

Hans-Jürgen Jensen 16.09.2015
Sicherheitstag - Nachbar, Kamera, Alarmanlage
Burkhard Kitzelmann 22.11.2015
Cornelia Müller 22.11.2015
Adventsmeile Dänischenhagen - Bunter Häkelspaß
Burkhard Kitzelmann 22.11.2015