Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Zusammenstoß auf B 430: eine Verletzte
Region Rendsburg-Eckernförde Zusammenstoß auf B 430: eine Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 23.04.2020
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht durch Kiel.
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht durch Kiel. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
Anzeige
Aukrug

Nach Angaben der Polizei fuhr die 31-jährige Opel-Fahrerin auf der B 430 und wollte auf die L 121 einbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 22 Jahre alten Transporterfahrer und stieß mit ihm zusammen.

Die 31-Jährige wurde leicht verletzt und ins FEK nach Neumünster gebracht. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 12 000 Euro. 

Weitere Nachrichten aus Neumünster lesen Sie hier.

Von RND/aab

Lehrerin näht in Ferien - Maskennachschub für das Pflegeheim
Florian Sötje 23.04.2020
Cornelia Müller 23.04.2020
Pflicht wegen Corona - Viele Kunden tragen bereits Masken
Tilmann Post 23.04.2020