Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Baum und Auto in Flintbek beschädigt
Region Rendsburg-Eckernförde Baum und Auto in Flintbek beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 29.01.2019
Foto: Die Polizei sucht Zeugen, die die Sachbeschädigungen in Flintbek beobachtet haben.
Die Polizei sucht Zeugen, die die Sachbeschädigungen in Flintbek beobachtet haben. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Flintbek

Ein Anwohner hat um 2.30 Uhr verdächtige Geräusche hörte und zwei junge Leute dabei beobachtet, wie sie sich an einem jungen Baum zu schaffen machten. Als er das Duo (männlich, weiblich) ansprach, flüchtete es.

Nun ermittelt die Polizei. Denn neben der Sachbeschädigung am jungen Baum sind in der Nacht noch weitere Taten in Flintbek begangen worden. So wurde ein Spiegel von einem Auto abgetreten, eine Scheibe eingeschlagen und eine Anhängerplane aufgeschlitzt. 

Nach Informationen der Polizei soll der junge Mann eine Fellmütze getragen haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Flintbek unter der Rufnummer 04347 / 9785.

Von KN-online

Cornelia Müller 29.01.2019
Beate König 29.01.2019
Cornelia Müller 28.01.2019