Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde FDP will über Festplatzbebauung reden
Region Rendsburg-Eckernförde FDP will über Festplatzbebauung reden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 31.01.2020
Von Frank Scheer
2017 war ein Bürgerentscheid gegen die Bebauung des Veranstaltungsplatzes (links von der L 318) erfolgreich. 50,72 Prozent sprachen sich für den Erhalt aus. Zwei bis drei Veranstaltungen finden pro Jahr statt, die Feuerwehr übt auf dem Gelände.
2017 war ein Bürgerentscheid gegen die Bebauung des Veranstaltungsplatzes (links von der L 318) erfolgreich. 50,72 Prozent sprachen sich für den Erhalt aus. Zwei bis drei Veranstaltungen finden pro Jahr statt, die Feuerwehr übt auf dem Gelände. Quelle: Sven Janssen
Bordesholm

Neues Bauland gibt es in Bordesholm zurzeit nicht. Bebaute Grundstücke werden mit bis zu 180 Euro je Quadratmeter gehandelt. Kaltmieten von neun bis z...

Christoph Rohde 31.01.2020
Malte Kühl 31.01.2020
Tilmann Post 31.01.2020