Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Hier wird in Gettorf am 30. Dezember ohne Termin geimpft
Region Rendsburg-Eckernförde

Corona: Offenes Impfen in Gettorf vor Silvester

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 28.12.2021
Von Cornelia Müller
Schnell sich noch im alten Jahr gegen Corona impfen oder boostern lassen: Das mobile Impfteam kommt am 30. Dezember ins Gemeindehaus St. Jürgen nach Gettorf.
Schnell sich noch im alten Jahr gegen Corona impfen oder boostern lassen: Das mobile Impfteam kommt am 30. Dezember ins Gemeindehaus St. Jürgen nach Gettorf. Quelle: Paul Zinken
Anzeige
Gettorf

Gegen eine schwere Infektion mit Corona sich impfen lassen ohne Termin: Das geht jetzt auch in Gettorf. Am Donnerstag, 30. Dezember, dem Tag vor Silvester, steht ein mobiles Impfteam im evangelischen Gemeindehaus St. Jürgen im Pastorengang 11 parat. Geimpft wird ohne Anmeldung in der Zeit von 9 bis 17 Uhr. Mitzubringen sind Personalausweis, Krankenkassenkarte und bisherige Impfdokumente.

„Wir stellen die Räumlichkeiten gern dafür zur Verfügung“, berichtet Pastor Dirk Schulz, Vorsitzender des Kirchengemeinderats St. Jürgen in Gettorf. „Das Sozialministerium in Kiel hat angefragt. Das Gemeindehaus darf dafür selbstverständlich kostenlos genutzt werden.“

Das Land organisiert derzeit in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung landesweit viele offene Impfaktionen. Im November war ein Impfteam schon einmal in Gettorf bei der Kirchengemeinde zu Gast. Schulz: „Die erste Aktion wurde so gut angenommen, dass wir jetzt noch einmal gebeten wurden. Ich hoffe, dass auch diesmal viele Menschen kommen, um sich mit einem Piks schützen zu lassen. Nur gemeinsam bewältigen wir die Pandemie.“

Eckernförde und Dänischer Wohld - Corona-Tests zu Silvester: Diese Stationen sind geöffnet
Greta Weber 28.12.2021
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 28.12.2021