Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Neues Programm mit Frauen im Fokus
Region Rendsburg-Eckernförde Neues Programm mit Frauen im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 15.01.2019
Von Florian Sötje
Foto: Impression vom Markt in Catania: Gabriele Albig (von links), Jutta Schlünzen und Martina Körbelin-Hirsch sorgen unter anderem mit Tagesfahrten und Exkursionen  immer für ein abwechslungsreiches VHS-Programm in Kronshagen.
Impression vom Markt in Catania: Gabriele Albig (von links), Jutta Schlünzen und Martina Körbelin-Hirsch sorgen unter anderem mit Tagesfahrten und Exkursionen  immer für ein abwechslungsreiches VHS-Programm in Kronshagen. Quelle: Florian Sötje
Anzeige
Kronshagen

Verantwortlich für die Konzeption sind stets Gabriele Albig und Leiterin Martina Körbelin-Hirsch von der VHS und Jutta Schlünzen vom Feierabendkreis. Dabei stehen sie aber auch im engen Kontakt mit der Gleichstellungsbeauftragten Monika Schulze, Bücherei-Leiter Thomas Lau oder dem Seniorenbeirat. „Jeder bringt sich ein, sodass am Ende eine bunte Vielfalt entsteht“, sagt VHS-Leiterin Körbelin-Hirsch. "Uns geht es darum, Leute zu inspirieren, etwas aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken“, sagt sie.

Neues Programm mit starken Frauen im Fokus

Das Frühjahrssemester beginnt Ende Februar, Anfang des Monats stehen alle Termine fest. Es könnte das Motto „Starke Frauen“ tragen. „Ohne, dass wir es bewusst forciert haben“, sagt die VHS-Leiterin. „In diesem Jahr passt das Thema aber natürlich auch mit 100 Jahre Wahlrecht für Frauen sehr gut“, ergänzt Jutta Schlünzen vom Feierabendkreis. So wird zum Beispiel am Weltfrauentag am 8. März ein Überraschungsfilm gezeigt. Am 14. März hält Annie Lander Laszig einen Vortrag zu Frauen in Grönland und zum Kampf ums Überleben am Ende der Welt.

Tagesfahrten und Exkursionen im Frühjahr stets beliebt

Beliebt sind traditionell die Tagesfahrten und Exkursionen im Frühjahr. Eine Reise in die Toskana Anfang April ist bereits ausgebucht. Jutta Schlünzen bietet im Mai eine Fahrt nach Münster und Osnabrück an. „Die Vorbereitung läuft meist ein Jahr im Vorfeld. Ich gucke mir bei der Planung auch immer alles vorher vor Ort an“, sagt sie. „Wir liegen mit allen Veranstaltungen schon auf einem tollen Niveau und haben ein stimmiges Programm“, sagt VHS-Leiterin Körbelin-Hirsch.

Cornelia Müller 15.01.2019
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.01.2019