Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Drei Schwerverletzte bei Unfall auf L 121
Region Rendsburg-Eckernförde

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf L 121

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 08.09.2021
Von Beate König
Drei Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, die Freiwillige Feuerwehr Gnutz sowie zwei Streifenwagen der Polizei aus Nortorf und Aukrug waren im Einsatz.
Drei Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, die Freiwillige Feuerwehr Gnutz sowie zwei Streifenwagen der Polizei aus Nortorf und Aukrug waren im Einsatz. Quelle: Symbolfoto Archiv
Gnutz

Ein Auffahrunfall mit drei Schwerverletzten löste am Dienstagnachmittag bis 17 Uhr eine Vollsperrung der Landesstraße 121 zwischen Aukrug und Gnutz in...

Christoph Rohde 08.09.2021
Paul Wagner 08.09.2021
Feuerwehrgerätehaus in Melsdorf - Anbau für Feuerwehr wird richtig teuer
Beate König 08.09.2021