Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde EU-Gelder in Aussicht: Rendsburger sollen mitbestimmen
Region Rendsburg-Eckernförde

EU-Gelder für Aktivregion in Aussicht: Rendsburger sollen mitbestimmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.12.2021
Von Philipp Scheithauer
In der Eider- und Kanalregion Rendsburg bereitet man sich auf eine neue Förderperiode vor. Hier die Rendsburger Hochbrücke.
In der Eider- und Kanalregion Rendsburg bereitet man sich auf eine neue Förderperiode vor. Hier die Rendsburger Hochbrücke. Quelle: Anja Winkler (Archiv)
Rendsburg

Mit der Aktivregion Rendsburg soll es auch nach der aktuellen Förderperiode über 2022 hinaus weitergehen. Dafür wird derzeit an einem neuen Antrag g...

Jan-Phillip Wottge 28.12.2021
Jährliche Neuberechnung - Warum in Osdorf die Abwassergebühr steigt
Cornelia Müller 28.12.2021