Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Politik setzt sich für Lärmschutz ein
Region Rendsburg-Eckernförde Politik setzt sich für Lärmschutz ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 30.08.2019
Von Tilmann Post
Damit Musik-Veranstaltungen wie das Strand-Open-Air (Foto) sowie Partys am Eckernförder Südstrand weiterhin stattfinden können, werden nun Lärmschutzmaßnahmen geprüft.
Damit Musik-Veranstaltungen wie das Strand-Open-Air (Foto) sowie Partys am Eckernförder Südstrand weiterhin stattfinden können, werden nun Lärmschutzmaßnahmen geprüft. Quelle: Manuel Weber
Eckernförde

Die späten Feste waren zuletzt gestrichen worden, weil sie der Freizeitlärm-Richtlinie widersprachen. Hintergrund war die Klage eines Anwohners.

Der U...

Hans-Jürgen Jensen 30.08.2019
Haus der Jugend Flintbek - Brandschutzmängel: Obergeschoss gesperrt
Sorka Eixmann 30.08.2019