Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde SPD will Wohnraum auf Punker-Gelände
Region Rendsburg-Eckernförde

Eckernförde: SPD will Wohnraum auf Punker-Gelände

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.03.2021
Von Christoph Rohde
Mit dem geplanten Umzug des Unternehmens Punker in das künftige  Gewerbegebiet nach Goosefeld wird die Betriebsfläche im Eckernförder Niewark frei. 
Mit dem geplanten Umzug des Unternehmens Punker in das künftige  Gewerbegebiet nach Goosefeld wird die Betriebsfläche im Eckernförder Niewark frei.  Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

„Da Punker beabsichtigt, das Grundstück zu verkaufen, sehen wir eine große Chance, hier bezahlbaren Wohnraum zu schaffen“, sagt der Eckernförder SPD-F...

Bauen im Dänischen Wohld - Wohnungsbau: Geht noch was in Lindhöft?
Cornelia Müller 24.03.2021
Genossenschaftsprojekt - Bis zu 32 neue Wohnungen in Bordesholm
Frank Scheer 24.03.2021
Jan-Claas Harder 24.03.2021