Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Einfamilienhaus brennt in Schacht-Audorf
Region Rendsburg-Eckernförde

Feuerwehreinsatz: Einfamilienhaus brennt in Schacht-Audorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 25.08.2021
Von Marc R. Hofmann
In Schacht-Audorf hat am Mittwoch ein Einfamilienhaus gebrannt.
In Schacht-Audorf hat am Mittwoch ein Einfamilienhaus gebrannt. Quelle: Daniel Passig/KFV RD-ECK
Anzeige
Schacht-Audorf

Starke Rauchentwicklung war das Stichwort, zu dem die Freiwillige Feuerwehr am Mittwochnachmittag um 14.47 Uhr in den Rader Weg in Schacht-Audorf gerufen wurde.

Feuer in Schacht-Audorf: Sofa brannte

Als die Retter eintrafen, drang nach Angaben der Feuerwehr dichter Qualm sowohl aus dem Kellergeschoss als auch dem ersten Obergeschoss, weswegen die Feuerwehren aus Schülldorf und Osterrönfeld zusätzlich ausrückten.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Im Obergeschoss des Einfamilienhauses brannte ein Sofa, das zum Löschen nach draußen gebracht wurde“, sagt Daniel Passig, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Rendsburg-Eckernförde.

Ein Bewohner vom Rettungsdienst behandelt

Ein Bewohner wurde vom Rettungsdienst behandelt, aber nicht ins Krankenhaus gebracht. Nach Abschluss der Löscharbeiten gegen 16.30 Uhr beschlagnahmte die Kriminalpolizei die Brandstelle für ihre Ermittlungen. Zur Ursache und der Schadenshöhe konnten die Behörden am Mittwochabend noch keine Angaben machen.

Mit der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei und damit insgesamt rund 60 Einsatzkräfte vor Ort.

Paul Wagner 26.08.2021
Cornelia Müller 25.08.2021
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 25.08.2021