Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Wofür die Gemeinden im Wohld mehr Amtsumlage bezahlen
Region Rendsburg-Eckernförde

Für die acht Gemeinden Im Dänischen Wohld steigt die Amtsumlage

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.11.2021
Von Cornelia Müller
Gettorf ist der Mittelpunkt des Amtes Dänischer Wohld mit dem Verwaltungssitz (Mitte). Dem Amt gehören acht Gemeinden an: Gettorf, Osdorf, Neudorf-Bornstein, Lindau, Schinkel, Tüttendorf, Felm und Neuwittenbek.
Gettorf ist der Mittelpunkt des Amtes Dänischer Wohld mit dem Verwaltungssitz (Mitte). Dem Amt gehören acht Gemeinden an: Gettorf, Osdorf, Neudorf-Bornstein, Lindau, Schinkel, Tüttendorf, Felm und Neuwittenbek. Quelle: Sven Janssen
Gettorf

Eine gute halbe Million Euro mehr fließen im Amt Dänischer Wohld 2022 aus den Gemeinden in Kassen der Verwaltung in Gettorf. Genau sind es 509.100 Eur...

Aussprache zum Amtsvertrag - Nicht nur in Rumohr gibt es Unmut
Sven Janssen 07:37 Uhr
Marc R. Hofmann 06:01 Uhr
KN-online (Kieler Nachrichten) 00:00 Uhr