Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Volkstrauertag in neuer Form
Region Rendsburg-Eckernförde Volkstrauertag in neuer Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 03.11.2017
Von Burkhard Kitzelmann
Foto: Wollen mit einer zeitgemäßen Gestaltung das Interesse am Volkstrauertag steigern: Jutta Drümmer (DRK; vorn, v.li.), Pastorin Christa Loose-Stolten, Astrid Jürgensen (Kirchengemeinderat) sowie Gerd Finke (Feuerwehr, Seniorenbeirat; li.) und Wulf-Dieter Stark-Wulf (Awo).
Wollen mit einer zeitgemäßen Gestaltung das Interesse am Volkstrauertag steigern: Jutta Drümmer (DRK; vorn, v.li.), Pastorin Christa Loose-Stolten, Astrid Jürgensen (Kirchengemeinderat) sowie Gerd Finke (Feuerwehr, Seniorenbeirat; li.) und Wulf-Dieter Stark-Wulf (Awo). Quelle: Burkhard Kitzelmann
Gettorf

Es gibt sicherlich angenehmeres, als an einem nasskalten Novembervormittag am Ehrenmal zu stehen. Und überhaupt: Was geht mich der Volkstrauertag an?...

Cornelia Müller 03.11.2017
03.11.2017
Abriss oder Sanierung? - Pastorat in Hohn nicht bewohnbar
Hans-Jürgen Jensen 03.11.2017