Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Warum Wildpferde und Bienen die Stars des Naturfilms sind
Region Rendsburg-Eckernförde

Green Screen vergibt in Eckernförde zwei Preise für besten Naturfilm

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 12.09.2021
Von Cornelia Müller
Der ungarische Film "Wild Horses - A Tale From The Puszta" von Zoltan Török teilt sich den Green-Screen-Naturfilmpreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, mit dem Bienen-Film.
Der ungarische Film "Wild Horses - A Tale From The Puszta" von Zoltan Török teilt sich den Green-Screen-Naturfilmpreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, mit dem Bienen-Film. Quelle: Szilagyi Attila
Eckernförde

Überraschung beim 15. Internationalen Naturfilmfestival Green Screen Eckernförde: Zwei Streifen holen sich in diesem Jahr den Green-Screen-Naturfilmpr...

Deutschland auf Schusters Rappen - Warum das Wandern Kalle Rüters Lust ist
Cornelia Müller 11.09.2021
Cornelia Müller 11.09.2021