Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg-Eckernförde Testen an Silvester, Impfen an Neujahr
Region Rendsburg-Eckernförde

Hausarztpraxis Flintbek bietet Impfungen am Neujahrstag an.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 30.12.2021
Von Sorka Eixmann
In Flintbek wird am Neujahrstag geimpft, in Bordesholm und Molfsee kann man sich Silvester auch testen lassen.
In Flintbek wird am Neujahrstag geimpft, in Bordesholm und Molfsee kann man sich Silvester auch testen lassen. Quelle: Sorka Eixmann
Anzeige
Flintbek

Die Corona-Pandemie ist auch bei diesem Jahreswechsel präsent. Wer sich an Silvester mit Freunden oder Familie zur Silvesterfeier im kleinen Kreis treffen möchte, kann mit einem zusätzlichen Coronatest auf Nummer sicher gehen. In einigen Gemeinden werden auch an Silvester und Neujahr Möglichkeiten zum Testen angeboten, in Flintbek besteht Neujahr sogar die Chance auf eine Impfung. Seit April wird in der Hausarztpraxis Flintbek im Heitmannskamp geimpft, für das Inhaberpaar Dr. Karin Erasmi und Dr. Malte Scheidt steht fest: „Impfen ist der einzige Weg aus der Pandemie“, erklärte Karin Erasmi den Kieler Nachrichten.

Impfaktion am Neujahrstag in Flintbek

Und damit soll es auch direkt im neuen Jahr weitergehen. „Wir bieten am Neujahrstag eine Impfaktion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr an.“ Dafür kann man sich per E-Mail unter info@hausarztpraxis-flintbek.de anmelden.

In Flintbek gibt es derzeit mehrere Möglichkeiten, sich auf Corona testen zu lassen. Mit einem Aber, denn das Team der Eider-Apotheke bei Markant im Eiderkamp bietet weder Silvester noch Neujahr Testungen an. Erst im neuen Jahr wird dort wieder getestet.

In Voorde, auf dem Platz vor dem ehemaligen Gerätehaus, wartet das Team um Jutta Bocksch auf Interessierte, die sich testen lassen wollen. Am 31. Dezember kann man sich dort von 10 bis 13 Uhr noch testen lassen. Neujahr ist die Station geschlossen.

In Molfsee steht das Team vom Balticshuttle Kiel – Medicare mit einer Teststation auf dem Parkplatz vor dem Penny-Markt. Phillip Hinz ist Betreiber, er pendelt mit seiner Station zwischen Molfsee und dem Park-and-Ride-Platz in Flintbek.

„Am Donnerstag bieten wir in der Zeit von 7 bis 20 Uhr Tests in Molfsee vor dem Penny-Markt an, am Silvestertag sind wir von 9 bis 14 Uhr vor Ort“, verrät Hinz. Am Neujahrstag ist „Ruhetag“ für sein Team.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Testen nur in Bordesholm an Neujahr möglich

In Bordesholm wird derzeit an drei Orten getestet, die Teststation auf dem Rathausplatz von Corona Wacht bietet an Silvester Testungen in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, am Neujahrstag sind Termine von 10 bis 15 Uhr über das Anmeldetool zu bekommen.

Das Team der Klaus-Groth-Apotheke in der Bahnhofstraße 55 bietet weder Silvester noch Neujahr Testungen an, auch das Testzentrum am Sportpark wird an den beiden Tagen nicht öffnen.

In Kronshagen öffnet die Teststation im Gebäude des ehemaligen Aldi-Marktes in der Johann-Fleck-Straße am 31. Dezember von 8 bis 12 Uhr, am Neujahrstag bleibt die Teststation geschlossen.

Frank Scheer 30.12.2021
Initiative gegen Lichtverschmutzung - Wird Eckernförde eine „Sternenstadt“?
Christoph Rohde 29.12.2021
Zoofreunde Gettorf und die Pandemie - Wie Corona die Tierpark-Förderer in Gettorf ausbremst
Cornelia Müller 30.12.2021