Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Heiße Debatte um Tourismusabgabe
Region Rendsburg-Eckernförde Heiße Debatte um Tourismusabgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 16.12.2019
Von Tilmann Post
Wenn die Strände in Eckernförde voll sind, klingeln auch die Kassen in den Betrieben. Viele Unternehmen profitieren von den Gästen, deshalb werden 1700 Firmen zur Tourismusabgabe herangezogen. Damit leisten sie einen Anteil an den Kosten, die der Fremdenverkehr verursacht.
Wenn die Strände in Eckernförde voll sind, klingeln auch die Kassen in den Betrieben. Viele Unternehmen profitieren von den Gästen, deshalb werden 1700 Firmen zur Tourismusabgabe herangezogen. Damit leisten sie einen Anteil an den Kosten, die der Fremdenverkehr verursacht. Quelle: Cornelia D. Mueller
Eckernförde

Vorausgegangen war eine hitzige Diskussion über die Frage, wie stark die heimischen Betriebe belastet werden können. Wie viel sie jeweils bezahlen müs...

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.12.2019
Sven Tietgen 15.12.2019
Feuerwehr im Sturmeinsatz - Böen drücken Anhänger von der B503
Tilmann Post 15.12.2019