Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Für ein paar Stunden Sorgen vergessen
Region Rendsburg-Eckernförde Für ein paar Stunden Sorgen vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 17.12.2015
Von Burkhard Kitzelmann
Foto: Interkulturelle Begegnung: Ambesajur (rechts) und Tesfu (links) aus Eritrea mit (von rechts) Piet (12), Nickels (11), Eva (11) und Merle (12) aus der 6g der Isarnwohld-Schule und Lehrerin Ina Gronberg. Die Kinder hatten für die Flüchtlingsweihnachtsfeier Geschenke gepackt.
Interkulturelle Begegnung: Ambesajur (rechts) und Tesfu (links) aus Eritrea mit (von rechts) Piet (12), Nickels (11), Eva (11) und Merle (12) aus der 6g der Isarnwohld-Schule und Lehrerin Ina Gronberg. Die Kinder hatten für die Flüchtlingsweihnachtsfeier Geschenke gepackt. Quelle: Burkhard Kitzelmann
Gettorf

Krieg, Terror und Verfolgung, die Strapazen der Flucht: Für die Flüchtlinge war die Weihnachtsfeier eine willkommene Gelegenheit, gemeinsam mit ihren...

Doppelmord in Haale - Lebenslange Haft gefordert
Thomas Geyer 16.12.2015
Sorka Eixmann
Rainer Krüger 16.12.2015