Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Wie Corona den TSV Altenholz fordert
Region Rendsburg-Eckernförde

Interview mit Rolf Lorenzen: Wie Corona den TSV Altenholz fordert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 10.08.2020
Von Cornelia Müller
Rolf Lorenzen ist der Vorsitzende des TSV Altenholz. Das Ehrenamt ist für ihn eine „wunderschöne Aufgabe“, allerdings gerade während der Corona-Pandemie mit vielen Herausforderungen und Zeit verbunden. Doch was Mitglieder, Akteure, Vorstand, Geschäftsstelle zurückgeben, sei einfach toll.
Rolf Lorenzen ist der Vorsitzende des TSV Altenholz. Das Ehrenamt ist für ihn eine „wunderschöne Aufgabe“, allerdings gerade während der Corona-Pandemie mit vielen Herausforderungen und Zeit verbunden. Doch was Mitglieder, Akteure, Vorstand, Geschäftsstelle zurückgeben, sei einfach toll. Quelle: Cornelia D. Mueller
Altenholz

Sie sind Chef des TSV Altenholz, eines Sportvereins mit 2300 Mitgliedern. Die Corona-Krise trifft auch so große Vereine schwer. Wie haben Sie und Ihre...

Sven Janssen 09.08.2020
Freilichtmuseum Molfsee - Schleswig-Holsteiner wollen ins Museum
Thorsten Geil 09.08.2020
Cornelia Müller 10.08.2020