Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Darum wurde der Strand gesperrt
Region Rendsburg-Eckernförde

Jellenbek: Kampfmittelräumdienst war am Strand im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 17.08.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei war am Strand im Einsatz.
Die Polizei war am Strand im Einsatz. Quelle: Merle Schaack (Symbolfoto)
Jellenbek

Am frühen Morgen wurde die Polizei an den Strand bei Jellenbek gerufen, weil dort eine Fliegerbombe liegen soll. Der Bereich wurde weiträumig abgesper...

Kollision von zwei Autos - Verkehrsunfall auf L318 bei Flintbek
Florian Sötje 17.08.2020
Tilmann Post 17.08.2020
Kronshagen und Ottendorf - L194 wird am Dienstag voll gesperrt
Florian Sötje 17.08.2020