Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Die Auffrischung ist "ganz hervorragend“
Region Rendsburg-Eckernförde Die Auffrischung ist "ganz hervorragend“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:37 16.02.2017
Von Frank Scheer
Foto: Ulrike und Iftikhar Hussain waren aus Kiel nach Bordesholm gekommen, weil sie bei der Aktion in der Landeshauptstadt keinen Platz mehr bekamen.
Ulrike und Iftikhar Hussain waren aus Kiel nach Bordesholm gekommen, weil sie bei der Aktion in der Landeshauptstadt keinen Platz mehr bekamen. Quelle: Sonja Paar
Bordesholm

Die Aktion, die die KN mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein organisieren, hat einen ernsten Hintergrund. 80.000 bis 100.000 Fälle von plötz...

Mehr zum Thema
Aktion Leben Retten - Die Hemmschwelle überwinden

Die Angst, etwas falsch zu machen, hält Menschen oft davon ab, im Notfall einzugreifen. Im Rahmen der KN-Aktion Leben retten lernten rund 30 Leser am Montagabend in Schwentinental, wie man es richtig macht. Fazit der Teilnehmer: "Die Hemmschwelle ist überwunden."

Andrea Seliger 14.02.2017
„KN hilft Leben retten!“ in Eckernförde - Zwei Stunden am Boden mit Anne

Leben retten kann jeder. Nur trauen muss man sich. Wenn einem Menschen das Herz still steht, ob alt oder jung, erhöhen wenige beherzte Handgriffe die Überlebenschance drastisch. 24 Teilnehmer aus Eckernförde, Kiel und Umland lernten sie am Dienstag in Eckernförde.

Cornelia Müller 07.02.2017
KN hilft Leben retten! - Neue Kurse waren schnell ausgebucht

Mit Spenden der Stadtwerke Schwentinental und des Kieler Arzneimittelunternehmens Ferring können die Leser der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung nun an zwei weiteren Schulungen in Schwentinental und Kiel teilnehmen. Die Veranstaltungen sind bereits ausgebucht.

KN hilft Leben retten 25.01.2017
Open Air am Strand - Mark Forster kommt nach Damp
Rainer Krüger 16.02.2017
Baustelle in Rendsburg - Engpass im Fußgängertunnel
Hans-Jürgen Jensen 15.02.2017
Gunda Meyer 15.02.2017