Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Rettungssportler im Leistungstest
Region Rendsburg-Eckernförde Rettungssportler im Leistungstest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 10.07.2016
Von Rainer Krüger
Foto: 309 Jugendliche der DLRG zeigten bei den Rettungssportwettkämpfen in Eckernförde, was sie drauf haben.
 309 Jugendliche der DLRG zeigten bei den Rettungssportwettkämpfen in Eckernförde, was sie drauf haben. Quelle: Rainer I. Krüger
Eckernförde

Für die 16-jährige Berlinerin kam es darauf an, möglichst schnell Nina Grimmer zu erreichen. Die Partnerin wartete an der Boje gut 200 Meter vor dem H...

Mehr zum Thema

Beim 17. Life-Saving-Cup und zwölften Young-Star-Cup haben sich am Wochenende knapp 360 Wasserretter der DLRG in verschiedenen Disziplinen gemessen. Weder Starkwind noch hohe Wellen machten den Sportlern in Eckernförde zu schaffen, sondern Regen und Feuerquallen.

Kai Pörksen 02.09.2014
Live-Saving-Cup in Eckernförde - Sportlich zu Wasser und zu Land

Den sichersten Strandabschnitt Deutschlands hatte die DLRG-Jugend im Vorfeld versprochen – sie behielt Recht. 280 höchst motivierte Rettungsschwimmer ermittelten am Sonnabend am Eckernförder Hauptstrand in sieben verschiedenen Disziplinen die Besten ihrer Zunft. Ob Sprints im tiefen Sand, knappe Duelle auf den Kajaks oder simulierte Rettungsaktionen: Bei den Wettkämpfen kamen die zahlreichen Zuschauer voll auf ihre Kosten.

Lina Timm 21.08.2013

Gebräunte durchtrainierte junge Menschen am Strand, Bay-Watch-Feeling beim deutschlandweiten Life Saving Cup der Lebensretter am Wochenende: 280 DLRG-Rettungsschwimmer und 100 ganz junge Retter in spe kämpften in Eckernförde um Titel, hatten Spaß und machten Eindruck beim Publikum.

Cornelia Müller 26.08.2012
Sven Tietgen 10.07.2016
Christoph Rohde 09.07.2016
Torsten Müller 09.07.2016