Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Windradbau gestoppt
Region Rendsburg-Eckernförde Windradbau gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 21.06.2016
Von Rainer Krüger
Foto: Vorerst kein Windrad-Bau, heißt es in Loose und Waabs.
Vorerst kein Windrad-Bau, heißt es in Loose und Waabs. Quelle: dpa (Symbolbild)
Loose/Waabs

Martin Schmedtje, Pressesprecher des Kreises Rendsburg-Eckernförde, erläuterte die Gründe. So habe sich die Baugenehmigung durch das Landesamt für Lan...

Mehr zum Thema

Raidum Rodde, 1. stellvertretender Bürgermeister von Damp, gab der Stimmung Ausdruck. „Ich würde es für eine Katastrophe halten, wenn wir unsere Kulturlandschaft zerspargeln.“ Einstimmig votierten die Gemeindevertreter für eine Empfehlung ans Land, keine Windkraftflächen in Damp auszuweisen.

Rainer Krüger 27.05.2016

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat jetzt ihr Vorhaben zur Windenergieplanung für die Bereiche Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde und Plön vorgestellt.

Christian Hiersemenzel 17.03.2016

Kommunalpolitisch entmündigt. So fühlen sich Looses Bürgermeister Gerhard Feige (CDU) und sein 1. Stellvertreter Hans-Jürgen Mordhorst (WVL). Der Grund: In seiner Eigenschaft als Kommunalaufsichtsbehörde hat der Kreis eine Entscheidung der Gemeinde ersetzt. „Sie betrifft eine der sechs Anlagen im geplanten Windpark Loose/Waabs“.

Rainer Krüger 30.04.2015
Umweltausschuss in Eckernförde - Deponie-Pläne beunruhigen
Christoph Rohde 21.06.2016
Seniorenbeirat in Gettorf - Ein Erfolgsmodell
Jan Torben Budde 21.06.2016
Schülertheater Büdelsdorf - Berühmte Legende liefert viel Stoff
Wolfgang Mahnkopf 21.06.2016