Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Scheibe bei der Polizei eingeschlagen
Region Rendsburg-Eckernförde

Mit Gullydeckel Scheibe der Polizei in Büdelsdorf eingeschlagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 16.03.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Unbekannte haben einen Gullydeckel gegen eine Scheibe des Polizeibüros in Büdelsdorf geschleudert.
Unbekannte haben einen Gullydeckel gegen eine Scheibe des Polizeibüros in Büdelsdorf geschleudert. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Büdelsdorf

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag eine Scheibe des Polizeibüros in der Ulmenstraße in Büdelsdorf mit einem ca. 15 kg schweren Gullydeckel eingeschlagen. Diesen ließen der oder die Täter im Büro zurück.

Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten nicht in die Räume eingestiegen sind - zumindest fehlen keine Gegenstände. Mögliche Tatzeit ist 1.30 Uhr. Zu dem Zeitpunkt hat eine Anwohnerin ein sehr lautes Geräusch gehört.

Die Polizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen: Wer hat verdächtige Personen in der Nacht vom 15.03.2021 auf den 16.03.2021 im Bereich der Ulmenstraße in Büdelsdorf gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter Telefon 04331/2080 entgegen.

Werbeaktion in Gettorf - Feinkaufen: Extra-Einladung zum Shoppen
Jan Torben Budde 16.03.2021
Rendsburg Borussia 93 - Spendenlauf für Kindersportgeräte
Beate König 16.03.2021
Rainer Krüger 16.03.2021