Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg-Eckernförde Mit Schwung in den Frühling
Region Rendsburg-Eckernförde Mit Schwung in den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 18.03.2012
Von Burkhard Kitzelmann
B82219528Z.1_20120318173139_000+GR865VB8.2-0.jpg
Für Andrea Kühn und Steffen Paprota aus Tüttendorf ist der CDU-Frühlibgsball in Gettorf jedes Jahr ein absolutes Muss. Quelle: Foto Kitzelmann
Anzeige
Gettorf

Fest steht jedoch: Mit der fünften Auflage ihres Frühlingsballs haben die Christdemokraten wieder einmal ins Schwarze getroffen. Aber auch diejenigen, die politisch vielleicht eher mit den Farben Rot, Grün oder Blaugelb sympathisieren, fühlten sich in der professionell geschmückten und ausgeleuchteten Autoverkaufshalle im Gewerbegebiet Eichkoppel rundum wohl. „An diesem Abend geht es nicht um Parteipolitik, sondern darum, gemeinsam Spaß zu haben“, machte der erst kürzlich neu gewählte Gettorfer CDU-Ortsverbandsvorsitzende Hans-Ulrich Frank in seiner Begrüßung deutlich.

 Die Organisation des nunmehr fünften CDU-Balls lag in den bewährten Händen von Martin Scholz, Ottmar Pleß und Stephan Struve. „Es sind diesmal viele neue Gesichter dabei, und wir sind ausverkauft“, freute sich Scholz.

 Steffen Paprota und Andrea Kühn gehören längst zu den Stammgästen des mittlerweile größten Balls im Dänischen Wohld. Die Tüttendorfer schätzen nicht nur die besondere Atmosphäre dieses Events, sondern auch die professionell dargebotene Tanzmusik von Tin Lizzy.

 Fröhliche Gesichter gab es auch bei Hannelore Struve und ihrem Team vom Kirchbauverein. Als Garderobenfrauen hatten sie wieder ein ansehnliches Sümmchen für die Sanierung des St.-Jürgen-Kirchturms eingenommen. bki