Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Drillinge bei den Seeadlern
Region Rendsburg-Eckernförde Drillinge bei den Seeadlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:27 08.05.2019
Von Rainer Krüger
Foto: Drillinge in Barkelsby.
Drillinge in Barkelsby.
Anzeige
Barkelsby

Das gab Frank Dreves, Vorsitzender des Vereins Seeadlerschutz Schlei, bekannt. Bis dahin waren nur zwei Jungvögel gesichtet worden. „Seeadler legen maximal drei Eier und insofern ist dies ein toller Erfolg“, so Dreves. 2018 gelang die Brut im Barkelsbyer Gebiet nicht. „Das dritte Küken ist deutlich kleiner als seine Geschwister“, hat der Adlerschützer beobachtet.

Kormorane und Graugänse gehören zur Nahrung

Während ein Elternteil sich ständig in Horstnähe aufhalte, sei der zweite Altvogel auf der Jagd nach Fischen oder Wasservögeln. Dazu gehörten auch Kormorane und Graugänse, weshalb das Nahrungsangebot entsprechend groß sei. „Wenn die Witterung mitspielt, besteht also große Hoffnung, dass alle drei Adler ausfliegen. In neun Wochen ist der Nachwuchs bereits so groß wie seine Eltern“, beschrieb der Experte die Zukunftsaussichten.

Hans-Jürgen Jensen 06.08.2019
Cornelia Müller 08.05.2019
Florian Sötje 08.05.2019