Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Neubau der Rader Hochbrücke: Worauf sich Bund und Gemeinden geeinigt haben
Region Rendsburg-Eckernförde

Neubau der Rader Hochbrücke: Worauf sich Bund und Gemeinden geeinigt haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 11.10.2021
Von Paul Wagner
Zwischen dem Rendsburger Kreuz und der Abfahrt Bredenbek auf der Autobahn 210 zwischen Rendsburg und Kiel wird neuer Asphalt zum Lärmschutz verbaut.
Zwischen dem Rendsburger Kreuz und der Abfahrt Bredenbek auf der Autobahn 210 zwischen Rendsburg und Kiel wird neuer Asphalt zum Lärmschutz verbaut. Quelle: Ulf Dahl
Schacht-Audorf

Die Anrainergemeinden der künftigen Großbaustelle Rader Hochbrücke wollen nicht gegen das 320-Millionen-Projekt klagen. Dafür kamen ihnen der Bund und...

Christoph Rohde 05.10.2021
Christoph Rohde 05.10.2021
Christoph Rohde 05.10.2021