Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde 1797 Wahlberechtigte stimmen am Sonntag über neues Wohngebiet ab
Region Rendsburg-Eckernförde

Neues Wohngebiet in Fleckeby: Bürgerentscheid findet am 26. September statt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 20.09.2021
Von Rainer Krüger
Jutta Heilmann (vorne von links) und Hans-Jürgen Simon wollen, dass der Acker östlich der Krogkoppel in Fleckeby Acker bleibt. Mit dem von ihnen angestoßenen Bürgerentscheid am Sonntag, 26. September, wollen sie die Pläne für ein Wohngebiet dort stoppen. André Brix (hinten von links), Georg Wilkens, Thies Meeves und Moritz Nissen unterstützen das Anliegen.
Jutta Heilmann (vorne von links) und Hans-Jürgen Simon wollen, dass der Acker östlich der Krogkoppel in Fleckeby Acker bleibt. Mit dem von ihnen angestoßenen Bürgerentscheid am Sonntag, 26. September, wollen sie die Pläne für ein Wohngebiet dort stoppen. André Brix (hinten von links), Georg Wilkens, Thies Meeves und Moritz Nissen unterstützen das Anliegen. Quelle: Rainer Krüger
Fleckeby

Wohnraum ist knapp. Wie soll in Fleckeby auf die Nachfrage reagiert werden? Eine Mehrheit der Gemeindevertreter stimmte am 1. Dezember 2020 für ein ne...

Rainer Krüger 20.09.2021
Grund- und Gemeinschaftsschule - Land fördert neuen Sportplatz für Schacht-Audorf
Marc R. Hofmann 20.09.2021
Frank Scheer 20.09.2021