Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Paraglider stürzt von Steilküste ab
Region Rendsburg-Eckernförde Paraglider stürzt von Steilküste ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 06.10.2019
Von RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ein 37-jähriger Paraglider ist beim Start von der Steilküste Stohl/Schwedeneck (Kreis Rendsburg-Eckernförde)  schwer verletzt worden.
Ein 37-jähriger Paraglider ist beim Start von der Steilküste Stohl/Schwedeneck (Kreis Rendsburg-Eckernförde)  schwer verletzt worden. Quelle: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
Anzeige
Schwedeneck

Beim Start von der Steilküste Stohl/Schwedeneck (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist ein 37-jähriger Paraglider am Sonnabend abgestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, könnte ein Pilotenfehler den Absturz verursacht haben.  

Der 37-Jährige verständigte selbst die Rettungskräfte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an.

Altkreis Eckernförde - Kita-Reform: Hier sparen Eltern Geld
Tilmann Post 06.10.2019
Rainer Krüger 05.10.2019
Frank Scheer 05.10.2019