Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Corona-Impfaktion beim Augenzentrum Rendsburg
Region Rendsburg-Eckernförde

Plätze frei: Corona-Impfaktion beim Augenzentrum Rendsburg am 18.12.21

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 15.12.2021
Von Philipp Scheithauer
Spritzen mit dem Corona-Impfstoff von Biontech. (Symbolbild)
Spritzen mit dem Corona-Impfstoff von Biontech. (Symbolbild) Quelle: Fabian Sommer/dpa
Anzeige
Rendsburg

Am Sonnabend, den 18. Dezember, stellt das Augenzentrum Rendsburg ab 10 Uhr eine Corona-Impfaktion auf die Beine. Dafür gibt es noch freie Kapazitäten, eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich. Verimpft werden sollen die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna.

Corona-Impfung im Augenzentrum: 17 Personen im Viertelstundentakt sind möglich

Über die Fachärzte im Haus konnten für den kommenden Sonnabend zahlreiche Impfdosen bereitgestellt werden. Vor Ort plane man, 17 Personen im Viertelstundentakt impfen zu können, teilte die Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde mit. Grundlage dafür seien der tatkräftige Einsatz des Teams im Augenzentrum und einige Überstunden für die Organisation.

Im Augenzentrum Rendsburg werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Booster-Impfungen angeboten. Die Aktion richtet sich an alle Menschen ab 18 Jahren. Dabei sei es egal, aus welchem Kreis man stammt. Demnach sind nicht nur die Rendsburgerinnen und Rendsburger angesprochen, sondern prinzipiell alle Menschen mit Wohnsitz in Deutschland.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zwingend benötigt wird eine verbindliche Anmeldung per E-Mail – bis spätestens Freitag, 17. Dezember, um 18 Uhr unter impfen@azsh.de. Folgende Angaben sind erforderlich: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Impfstatus (Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung) mit Impfstoff (falls bereits eine Corona-Impfung erfolgt ist). Anschließend erhalten die Interessenten per E-Mail eine Terminbestätigung und das genaue Zeitfenster, wann sie am Sonnabend erscheinen können.