Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Quarantäne-Verstoß nun beim Staatsanwalt
Region Rendsburg-Eckernförde Quarantäne-Verstoß nun beim Staatsanwalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 31.03.2020
Von Tilmann Post
Quarantäne-Sünde erst nach dem positiven Corona-Test - diese Erkenntnis führte die Ordnungsbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde zu dem Verdacht, dass der Infizierte aus der Hohner Harde seine Wohnung vorsätzlich verlassen hat. Deshalb liegt das Verfahren nun bei der Staatsanwaltschaft.
Quarantäne-Sünde erst nach dem positiven Corona-Test - diese Erkenntnis führte die Ordnungsbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde zu dem Verdacht, dass der Infizierte aus der Hohner Harde seine Wohnung vorsätzlich verlassen hat. Deshalb liegt das Verfahren nun bei der Staatsanwaltschaft. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Rendsburg

Damit könnte der Mann zu einer Freiheitsstrafe verurteilt werden, sofern es zu einem Verfahren kommt. Bislang lag die Verantwortung bei der Kreisverwa...

Corona und Hospizarbeit - Todkranke haben im Wohld Begleitung
Cornelia Müller 31.03.2020
Nach 750 Corona-Tests - Rendsburger Abstrichzentrum schließt
Tilmann Post 31.03.2020
Jubiläum in Corona-Zeiten - Elektro-Schröder spendet an den Tierpark
Cornelia Müller 31.03.2020