Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Brösel-Pfeiler sollten billig sein
Region Rendsburg-Eckernförde Brösel-Pfeiler sollten billig sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 11.09.2013
Von Frank Behling
Foto: Spezialisten haben an der Rader Hochbrücke den ersten von 28 Pfeilern mit einer tonnenschweren Stahlklammer stabilisiert.
Spezialisten haben an der Rader Hochbrücke den ersten von 28 Pfeilern mit einer tonnenschweren Stahlklammer stabilisiert. Quelle: dpa
Kiel

Ein Rückblick: Bis 1965 reichten für den Straßenverkehr ganze drei Hochbrücken über den Nord-Ostsee-Kanal. Mit dem Ausbau des Straßennetzes begann in...

Mehr zum Thema
Ferienende in Schleswig-Holstein - Erneut Staus an Rader Hochbrücke

Auf dem Weg in den Urlaub oder nach Hause sind am Freitag viele Autofahrer vor der Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg im Stau steckengeblieben. In Richtung Norden erreichte er am Nachmittag nach Polizeiangaben zwischen Warder und dem Kreuz Rendsburg eine Länge von sechs bis sieben Kilometern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.08.2013

Urlauber und Pendler stehen im Stau, Spediteure und Firmen müssen am Nord-Ostsee-Kanal monatelang massive Beeinträchtigungen hinnehmen. Aber: Ein Gutes hat die Situation dennoch. Die Not ist so groß, dass jetzt die Chance besteht, dass sich der Zustand der Verkehrsinfrastruktur in unserem Land langfristig tatsächlich verbessern könnte.

Bastian Modrow 02.08.2013
Rader Hochbrücke - Es gibt noch viel mehr zu tun

Der desolate Zustand der Verkehrsinfrastruktur in Schleswig-Holstein wird zum politischen Reizthema. Die Opposition attackiert SPD, Grüne und SSW angesichts des gewaltigen Sanierungsstaus scharf. Die Landesregierung weist die Kritik strikt zurück.

Bastian Modrow 11.09.2013