Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Pizzabote in Rendsburg überfallen
Region Rendsburg-Eckernförde Pizzabote in Rendsburg überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 06.10.2019
Von RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland
Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Rendsburg

Ein Pizzabote ist am Freitagabend in Rendsburg überfallen worden. Der 41-jährige war in die Liegnitzer Straße in Rendsburg gerufen und dort von einem maskierten Mann angesprochen worden. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Unbekannte die Herausgabe der Geldbörse und flüchtete anschließend mit der Beute, wie die Polizei am Sonntag mitteilt.  

Der Pizzabote blieb unverletzt. Ein 21-jähriger Tatverdächtiger konnte ermittelt werden. Dieser wurde allerdings am Sonnabend wieder entlassen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. 

Der mutmaßliche Täter hat eine normale Statur und dunkelblonde Haare. Er war bekleidet mit einer blauen Jeans und einer grünen Jacke.

RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland 06.10.2019
Altkreis Eckernförde - Kita-Reform: Hier sparen Eltern Geld
Tilmann Post 06.10.2019
Rainer Krüger 05.10.2019