Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Die Farben des Winters
Region Rendsburg-Eckernförde Die Farben des Winters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 16.12.2016
Von Hans-Jürgen Jensen
Folt
Anzeige
Rendsburg

Wenn der Berliner Christopher Lehmpfuhl mit Öl malt, dann braucht er keine Pinsel, dann greift er mit den Händen in die Farbe und trägt sie in dicken Schichten auf der Leinwand auf. Die großformatigen Bilder gehen dann in die dritte Dimension. So sind seine Werke Winterlicht Berlin-Mitte und Bahngleise entstanden. Sie gehören zu den Hinguckern der Ausstellung.

Offizielle Eröffnung ist an diesem Sonnabend um 17 Uhr im Historischen Museum am Paradeplatz. Bis zum 5. Februar sind im Museum und in der Galerie Müllers Werke neben der Marienkirche von 26 Künstlern zu sehen - Bilder von Realisten wie Johannes Duwe aus Hamburg und Till Warwas aus Bremen oder fast schon Surreales von Petra Ottkowski und Jürgen Strenge aus Leipzig etwa.

Frank Scheer 15.12.2016
Burkhard Kitzelmann 15.12.2016
Nordkolleg in Rendsburg - Weitere Kurse für Flüchtlinge geplant
Hans-Jürgen Jensen 15.12.2016