Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Bald könnte es Kies-Notstand geben
Region Rendsburg-Eckernförde Bald könnte es Kies-Notstand geben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 29.09.2017
Von Frank Scheer
Foto: Firma Glindemann
Geschäftsführer Guntram Lauenstein (von links), Elke und Lars Glindemann wollen weiter für den Kiesabbau, den sie seit acht Jahren zwischen Schmalstede und Grevenkrug planen, kämpfen. Da sei bereits viel Geld in die Planungen hineingesteckt worden. Quelle: Frank Scheer
Schmalstede

Vor einem „Rohstoff-Notstand“ warnt Glindemann-Geschäftsführer Guntram Lauenstein. Und Firmenchef Lars Glindemann fügt hinzu: „Einige Baustellen, vor...

Gunda Meyer 29.09.2017
Plattdüütsch Theoter - Wirbel im Wellness-Hotel
Cornelia Müller 29.09.2017
Christoph Rohde 28.09.2017