Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Nacktbaden am Strand ist erlaubt
Region Rendsburg-Eckernförde Nacktbaden am Strand ist erlaubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 29.06.2016
Von Cornelia Müller
Foto: Grundsätzlich ist in Deutschland nicht geregelt, wie viel ein Badegast anhaben muss – es sei denn eine Ortssatzung gibt anderes vor. Am FKK-Strand zählt für Badegäste das reine Naturerlebnis. Zu zweit die Abendsonne zu genießen, ist romantisch. Intimitäten in der Öffentlichkeit sind dabei jedoch tabu.
Grundsätzlich ist in Deutschland nicht geregelt, wie viel ein Badegast anhaben muss – es sei denn eine Ortssatzung gibt anderes vor. Am FKK-Strand zählt für Badegäste das reine Naturerlebnis. Zu zweit die Abendsonne zu genießen, ist romantisch. Intimitäten in der Öffentlichkeit sind dabei jedoch tabu. Quelle: fotolia
Schwedeneck

„In Jellenbek gibt es am normalen Strand immer mehr Nackbader“, moniert der Mann aus dem Sommerhausgebiet im Ortsteil Krusendorf. Er habe einen Mann,...

Uwe Rutzen 29.06.2016
Beate König 29.06.2016
Kindergarten Melsdorf - Die Betreuung wird teurer
Sven Janssen 28.06.2016