Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Altenholz und Osdorf stopfen Finanzloch
Region Rendsburg-Eckernförde

Senkung der Kreisumlage: Altenholz, Gettorf und Osdorf stopfen Finanzlöcher

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 26.10.2020
Von Tilmann Post
Altenholz: Idyllische Szene, leere Kassen. Das Defizit für 2020 beträgt nach derzeitigem Stand 2,5 Millionen Euro. "In dieser Zahl ist die geringere Umlage jedoch schon einkalkuliert“, so der Altenholzer Bürgermeister Carlo Ehrich . „Insofern trägt die Einsparung zur Haushaltssanierung bei, große Investitionen können wir uns nicht leisten.“
Altenholz: Idyllische Szene, leere Kassen. Das Defizit für 2020 beträgt nach derzeitigem Stand 2,5 Millionen Euro. "In dieser Zahl ist die geringere Umlage jedoch schon einkalkuliert“, so der Altenholzer Bürgermeister Carlo Ehrich . „Insofern trägt die Einsparung zur Haushaltssanierung bei, große Investitionen können wir uns nicht leisten.“ Quelle: Ulf Dahl/Archiv
Altenholz Gettorf Osdorf.
Beate König 26.10.2020
Christoph Rohde 26.10.2020
Paul Wagner 26.10.2020