Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde So kämpft die Gemeinde gegen Einwegverpackungen in Strande
Region Rendsburg-Eckernförde

So kämpft Strande gegen Masse der Einwegverpackungen in Strande

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 28.09.2021
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
2022 will Strande nach zwei Jahren Corona-Pause wieder ein Promenadenfest feiern - so wie zuletzt 2019 (Foto links). Die Politik - hier Jörn Clahsen (FDP), Holger Klink (CDU) und Thomas Behrenbruch (SPD) - setzt nicht nur bei dieser Veranstaltung auf Mehrweg-Geschirr – und nicht auf Wegwerf-Plastikbecher oder Ähnliches.
2022 will Strande nach zwei Jahren Corona-Pause wieder ein Promenadenfest feiern - so wie zuletzt 2019 (Foto links). Die Politik - hier Jörn Clahsen (FDP), Holger Klink (CDU) und Thomas Behrenbruch (SPD) - setzt nicht nur bei dieser Veranstaltung auf Mehrweg-Geschirr – und nicht auf Wegwerf-Plastikbecher oder Ähnliches. Quelle: Rainer Krüger/ Christoph Jürgensen
Strande

Ab 2023 müssen Restaurants, Caterer und Lieferdienste ihren Kunden neben Einweg- auch Mehrwegbehälter für Essen und Getränke zum Mitnehmen anbieten –...

Paul Wagner 28.09.2021
Frank Behling 28.09.2021
Öko-Projekt à la Beuys in Grundschule - Widerstand? Voller Einsatz für mehr Bäume in Dänischenhagen
28.09.2021