Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Startschuss für „Kobargsche Koppel“
Region Rendsburg-Eckernförde

Startschuss für „Kobargsche Koppel“ in Schwedeneck mit Spatenstich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 17.07.2020
Von Jan Torben Budde
Symbolischer Spatenstich für das Neubaugebiet "Kobargsche Koppel" mit 33 Grundstücken für Einzel- und Doppelhäuser im Schwedenecker Ortsteil Surendorf: Burkhard Schmütz (von links), Geschäftsführer des Unternehmens LEG Entwicklung, Hatice Kara von der Immobilienfirma Hanseatic-Haus, Bürgermeister Sönke-Peter Paulsen und Bauausschussvorsitzender Gustav Otto Jonas strahlten mit der Sonne um die Wette.
Symbolischer Spatenstich für das Neubaugebiet "Kobargsche Koppel" mit 33 Grundstücken für Einzel- und Doppelhäuser im Schwedenecker Ortsteil Surendorf: Burkhard Schmütz (von links), Geschäftsführer des Unternehmens LEG Entwicklung, Hatice Kara von der Immobilienfirma Hanseatic-Haus, Bürgermeister Sönke-Peter Paulsen und Bauausschussvorsitzender Gustav Otto Jonas strahlten mit der Sonne um die Wette. Quelle: Jan Torben Budde
Schwedeneck.

Unter den rund 20 Gästen der kleinen Feierstunde war auch Ursula Kobarg, die einmal zu den Vorbesitzern des Geländes gehörte. „Den neuen Bürgern wünsc...

Kontrolle nach Hinweisen - Prostitutionsbetrieb weiterhin dicht
Paul Wagner 03.08.2020
Sorka Eixmann 17.07.2020
Sorka Eixmann 17.07.2020